Entertainment im Kino mit Medialuna

Schalten Sie Ihren 3D Fernseher ein und trieften Sie in eine ferne Welt ab. Ein Film ist sehr viel mehr, als einfach nur bunte, bewegte Bilder. Viele Regisseure, Autoren, Musik Komponenten und Schauspieler/innen wollen ein Werk schaffen, dass nicht nur unterhält, sondern auch für viel Freude sorgt und zum Denken anregt. Sicherlich gibt es heute eine gigantische Vielfalt an Filmen, die täglich erweitert wird. Es kommen Dramen, Komödien oder auch Actionfilme auf den Markt, die mehr oder weniger gut sind. Das hängt immer von den eigenen Interessen sowie der Produktion ab.

Filme gemeinsam mit der Familie genießen

Was wäre ein Film, wenn Sie niemanden hätten, mit denen Sie sich darüber unterhalten könnten. Deswegen können Sie sich für einen schönen Familienabend entscheiden, welcher Sie und Ihre Lieben zusammenbringt. Insofern schnappen Sie sich Ihre Familie, machen es sich gemütlich auf der Couch und legen einen schönen Film ein – bei Kindern muss man darauf achten, dass sie nicht zu lange vor einem 3D Fernseher sitzen. Gemeinsam mit der Familie kann der Filmgenuss direkt weiter ansteigen. Das liegt nicht nur daran, dass Sie zusammen einen Film schauen, sondern das Sie auch Zeit miteinander verbringen. Bei vielen Familien kommt das heute zu kurz, weil einfach die Zeit fehlt. Einmal wöchentlich einen Familienabend mit einem passenden Streifen ist ein Highlight und wird die Bindungen zwischen den Mitgliedern sicherlich stärken. Dass Sie dabei noch jede Menge Spaß haben, ist nur ein kleiner Bonus. Natürlich kommt es darauf an, dass Sie den richtigen Film einlegen.

Kinder und die Medien

Sie sollten aufpassen, wenn Sie noch recht junge Kinder haben. Viele Kinder nehmen Filme und diverse Themen anders auf, als es bei Erwachsenen der Fall ist. Immerhin denken viele Kinder, dass die Filme der Wirklichkeit entsprechen. Gerade deswegen sind einige Filme sowie Genres mit kleinen Kindern lieber zu umgehen. In erster Linie sollten Sie Horrorfilme lieber im Regal stehenlassen. Diese sind keine gute Idee, denn Kinder bekommen danach schnell Angst und das für die nächsten paar Wochen. Bei Actionfilmen sollten Sie aufpassen, dass keine vulgäre Sprache oder zu viel Gewalt vorliegt. Es gibt viele Actionfilme, die komplett auf blutige Szenen oder Schimpfwörter verzichten, aber dennoch großen Spaß bringen. Auch Dramen sind nicht immer das Richtige, da kleine Kinder nur selten die Thematik verstehen und einen Film schnell als langweilig abstempeln. Schauen Sie bei der Auswahl des passenden Films einfach mal nach der Altersbeschränkung, die bei jedem Film angegeben sein muss. Somit haben Sie direkt einen guten Überblick. Die nachfolgenden Filme sind eine gute Basis für einen schönen Filmabend.